Zu Hauptinhalten wechseln
Whoop German Site

WHOOP Live

WHOOP Live ist eine Funktion, die deine WHOOP-Echtzeitdaten (Herzfrequenz, Tagesbelastung, Erholung oder Schlaf) in Videos oder Bilder einblendet. Nach der Aufnahme kannst du die Videos oder Bilder für spätere Analysen speichern, mit Freunden teilen oder auf Social-Media-Plattformen veröffentlichen.

Zugriff auf WHOOP Live 

So kannst du auf WHOOP Live zugreifen:

  1. Drücke auf einer beliebigen Registerkarte in der App auf das Kamerasymbol in der Navigationsleiste am unteren Rand des Bildschirms.
  2. Alternativ kannst du nach dem Start einer Aktivität auf das Live-Kamera-Symbol im Belastungscoach drücken.

Using WHOOP Live 1.jpgUsing WHOOP Live 2.jpg

Aufnehmen eines Videos oder Fotografieren mit WHOOP Live

Die Aufnahme eines Videos in WHOOP Live hängt ein wenig davon ab, welchen Modus du gewählt hast. Die verschiedenen Modi befinden sich am unteren Rand des Bildschirms und zeigen verschiedene grafische Overlays auf deinem Video oder Bild an. 

Live-Modus

  • Wenn du den Modus Live wählst, beginnt die Aufnahme eines Videos, wenn du die Taste W drückst, bis du die Taste Pause ◼ drückst, um die Aufnahme zu beenden.

Übersichts-, Belastungs-, Erholungs- & Schlafmodus

  • Wenn du die anderen Modi (Übersicht, Belastung, Erholung oder Schlaf) verwendest, nimmst du durch Tippen auf das W ein Foto auf. Um ein Video in diesen Modi aufzunehmen, musst du die Taste W für die Dauer der gewünschten Aufnahme gedrückt halten.
  • Sobald du den Finger wegnimmst und die Aufnahme stoppst, hast du die Möglichkeit, die Aufnahme zu speichern oder eine neue zu machen.

WHOOP LIve Overview Strain Overlay.png

WHOOP Live Recovery Sleep Overlay.png

Filter

Alle Modi haben 2 zusätzliche Filter: einen in Blau und einen in Schwarz/Weiß. Um die Filter anzuwenden, wische auf dem Bildschirm nach links oder rechts.

whoop-website-gif-snap.gif

Speichern eines WHOOP-Live-Fotos oder -Videos

Sobald du mit der Aufnahme des Videos oder des Fotos fertig bist, sollte ein Häkchen erscheinen. Tippe auf das Häkchen und stelle sicher, dass du das Bild oder Video auf dem Telefonspeicher oder in einer App deiner Wahl speicherst! Du kannst das Video auch per E-Mail versenden oder es direkt von der App aus auf soziale Netzwerke hochladen. 

mceclip0.png

Hinweis: Android-Nutzer können die Videos oder Bilder nicht direkt auf ihrem Telefon speichern. Als Abhilfe kannst du die Datei entweder per E-Mail an dich selbst senden oder sie auf eine Plattform für soziale Medien hochladen und dann auf dein Telefon herunterladen.

Hinzufügen eines WHOOP-Live-Filters zu vorhandenen Fotos

Neben der Überlagerung von WHOOP-Daten auf neu aufgenommene Videos und Fotos ist es auch möglich, die Daten auf bereits vorhandene Fotos zu überlagern. Folge hierfür diesen Schritten:

  1. Wähle einen früheren (oder aktuellen) Tag aus, an dem du deine WHOOP-Daten anderen zeigen möchtest, öffne WHOOP Live und wähle unten auf dem Bildschirm einen Modus (Belastung, Erholung, Schlaf usw.) mit den Messwerten aus, die du teilen möchtest.
  2. Wähle ein Bild von deinem Handy aus, das du hochladen möchtest.
  3. Wenn das Bild fertig ist, setze das Häkchen unten auf dem Bildschirm und wähle eine Plattform aus, auf der es gespeichert werden soll. 

Tipp: Du kannst die metrischen WHOOP-Overlays zusammenkneifen, um sie zu vergrößern, zu verkleinern oder auf dem Bildschirm zu verschieben. Du kannst auch auf dem Bildschirm nach links oder rechts wischen, um verschiedene Filter anzuzeigen.

 mceclip1.pngblobid0.pngmceclip2.png

  • War dieser Artikel hilfreich?