Zu Hauptinhalten wechseln
Whoop German Site

Wie lang ist der Zeitraum der Kalibrierung für die Erholung?

Erholungskalibrierung: Der Zeitraum, in dem WHOOP über dich (den Benutzer) lernt und einen auf dich zugeschnittenen, fundierten Ausgangswert festlegt. 

Was bedeutet das für mich? 

Wenn du zum ersten Mal einen Schlaf auf WHOOP aufzeichnest, werden deine Daten mit typischen Erholungs-Messwerten wie Herzfrequenzvariabilität (HFV) und Ruheherzfrequenz (RHF) basierend auf deinem Alter und Geschlecht verglichen. 

Im Laufe der Zeit, wenn mehr persönliche Daten gespeichert/gemessen werden, „kalibriert“ sich deine Erholung, und dein personalisierter Ausgangswert wird herangezogen, um deine Erholungen zu generieren. Nach 4 aufeinanderfolgenden Erholungen gilt deine Erholung als kalibriert bzw. auf deine individuelle Physiologie abgestimmt. 

  • War dieser Artikel hilfreich?